Lochackerstrasse 7

CH-8423 Embrach-Embraport

+41 44 866 70 50

 

Unsere
STANDARDS

Service bedeutet für uns, da zu sein, wenn Sie uns brauchen

Dank modernster Multimarken Diagnose-Computern, Reparaturunterlagen und laufend geschultem Personal sind wir in der Lage Fahrzeugen aller Marken perfekt zu warten.


QUALITÄT wird bei uns gross geschrieben, es werden ausschliesslich Ersatzteile in Originalqualität verwendet.


Unsere
STÄRKEN

  • Familienbetrieb: grosse Kundennähe und kurze Entscheidungswege
  • ​Schlanke Strukturen, dadurch niedrige Kosten und entsprechend günstige Dienstleistungen und Fahrzeuge
  • ​Kundenfreundliche Öffnungszeiten
  • ​​Langjährige Mitarbeiter mit laufender Weiterbildung

Unsere
UMWELT

Umweltschutz schliesst niemanden aus. Wir leisten unseren Beitrag an eine gesunde Welt, in dem in unserem Betrieb Wert auf eine umweltgerechte Entsorgung aller anfallenden Betriebsstoffe gelegt wird.

Jedes Produkt wird umweltgerecht entsorgt und durch die Entsorgungsfirma getrennt, recycliert und weiterverwertet.

Kunden-Meinungen:

Wir sind begeistert! 

Für die anstehende Übersiedlung von den USA in die Schweiz hatten wir auch bei Auto-Vetterli  angefragt. Das Angebot und die rasche Abwicklung haben uns überzeugt, die Ausführung war perfekt und schneller wie erwartet konnten wir unsere beiden Fahrzeuge übernehmen, vielen Dank. 

G. H.

Geschichte der
AUTO-VETTERLI AG

  • 1985 - 1991

    Am 1. Juli 1985 übernimmt die Garage Vetterli AG, Ohringen die Garage im Embraport als Zweigbetrieb. Die Garage mit den Markenvertretungen von Peugeot und Toyota spezialisiert sich auf den Verkauf und die Reparaturen von Personenwagen und Nutzfahrzeugen bis 3.5t (Lieferwagen). Ständig fokussiert auf perfekten Kundenservice konnte die Firma seither ständig wachsen.

  • ​1992

    Ende 1992 tritt Jan Vetterli, der jüngste Sohn von Betriebsinhaber Adrian Vetterli, in den Betrieb ein und übernimmt 1995 die Geschäftsleitung. 

  • ​2002 - GRÜNDUNG AUTO-VETTERLI AG

    Per 1.1.2002 wird der Zweigbetrieb in eine eigene Aktiengesellschaft überführt. Da dadurch die Verträge für die Markenvertretungen neu verhandelt werden müssen, beschliesst die Auto-Vetterli AG sich fortwährend nur noch auf die Marke Toyota zu konzentrieren.

  • Im Oktober 2002 tritt die Übergangsregelung gemäss dem Beschluss der Wettbewerbskommision in Kraft, die die Grundlagen des Neuwagenvertriebes neu regelt. Multimarkenvertrieb und EU-Direktimport wird dadurch massgeblich erleichtert, wir reagieren schnell und beschliessen unter dem Label AutoTrend.ch selbst in den Vertrieb von EU-Neuwagen einzusteigen. 

  • 2003 - ERWEITERUNG AUSSTELLUNGSRAUM

    Im Mai 2003 können wir im benachbarten Im Gebäude an der Lochackerstr. 6 Räumlichkeiten zumieten und den Showroom eröffnen. Wir bieten dort vom exklusiven Importfahrzeug aus den USA/Kanada über EU-Importe und CH-Fahrzeuge alle Marken an

  • 2005 - 2008 

    2005 wird der Händler-Vertrag mit Toyota aufgelöst. Unser Geschäftsfeld mit dem Verkauf und der Wartung aller Marken hat sich so gut entwickelt, dass wir keinen wirtschaftlichen Sinn für die Erfüllung der zahlreichen, kostspieligen Auflagen einer Markenvertretung mehr sehen. Durch den Wegfall der Markenvertretung und den dazugehörenden Auflagen betreffend exklusiver Markenpräsenz benötigen wir den zusätzlichen Showroom nicht mehr. 

    Im März 2006 zieht der Verkauf wieder im Garagenbetrieb ein. Vorgängig wird unser Empfangsbereich einer Renovation unterzogen, die Räume erstahlen im hellen Weiss und das Eichen-Laminat sorgt für eine gemütliche Atmosphäre. 

    Ein Teil des Ausstellungsraumes wird seither als Verkaufs-Shop für Quad und ATV's der Marke SMC genutzt, der Schwerpunkt der Auto-Vetterli AG liegt aber weiterhin beim Verkauf und den Reparaturen von Autos und Lieferwagen.

  • ​2008 - 2014

    2008 fällt der Dollar-Kurs erstmalig auf 1:1, was einen wahren Boom auf unsere USA Toyota's auslöst. Das dadurch massiv erhöhte Auftragsvolumen führt dazu, dass die Firma Motax (Quad & ATV) 2009 an Investoren verkauft wird, um wieder genügend Kapazität für das Kerngeschäft, den Autoimport, frei zu kriegen.

  • 2015- HEUTE

    30 Jahre Auto-Vetterli Embrach! Seit 30 Jahren sind zufriedene Kunden unser oberstes Ziel. Bei uns hört der Service nach dem Kauf nicht auf, sondern dauert das ganze Autoleben lang!

5 Gründe für den

VETTERLI-SERVICE

  1. Bestes Preis-/Leistungsverhältnis

    Wir investieren lieber in modernste Werkstatt-Ausrüstung und Ausbildung, statt in einen Glaspalast.

  2. Wir lassen Sie nicht warten!

    Wartefristen von mehr wie einer Woche gibt es bei uns nicht, Termine für Service und Reparaturen sind in der Regel innert 2-3 Tagen möglich, bei Notfall noch schneller.

  3. Garantierte-Qualität

    Sämtliche Arbeiten werden unter Verwendung von Originalteilen ausgeführt.

  4. Starker Service

    Hol- und Bring-Service, Reifenhotel, persönliche Beratung, etc. Wir versuchen jeden Tag aufs neue, Sie positiv zu überraschen.

  5. Persönlicher Service

    Wir schätzen den persönlichen Kontakt mit unserer Kundschaft und unsere langjährigen Mitarbeiter kennen die Fahrzeuge wie Ihre Westentasche.